BAW Unternehmensschulung GmbH
Berufliches Ausbildungs-Werk

Über Uns

 

Das Berufliche Ausbildungswerk (BAW Unternehmensschulung GmbH) wurde im Frühjahr 1993 gegründet und ist langjährig regional integriert. Mit mehr als 250 Kooperationspartnern in Wirtschaft, Handwerk und Dienstleistungsbereichen wird eine, auf hohem Niveau basierende Bildung/Ausbildung vermittelt, die sich stets auf neueste Erkenntnisse und Erfordernisse von Wissenschaft und Ausbildung orientiert.

Im Rahmen verschiedenster Maßnahmen und Projekte (einschließlich Reha), die stets individuell auf die Erfordernisse der jeweiligen Kooperationspartner zugeschnitten werden, werden die Berufsfelder Holztechnik, Metalltechnik, Gartenbau/Bautechnik, Farbtechnik/Raumgestaltung, Gastronomie/Hauswirtschaft, Lagerwirtschaft/Handel und IT/Büro angeboten. Maßnahmen für Flüchtlinge gehören ebenfalls zum Angebotsspektrum. Hier wird eine gezielte Auswahl der o. g. Berufsfelder angeboten.

Die Stärken und der Erfolg der BAW Unternehmensschulung GmbH beruhen neben einer engen Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter, der Sächsischen Aufbaubank, Betrieben, Kammern, Behörden etc. auf einer modernen materiell-technischen Ausstattung und wesentlich auf einem Stamm von hochqualifiziertem Personal, bestehend aus Ausbildern, Lehrern, Sozialpädagogen, Bildungsbegleitern und Psychologen, deren Bildungs- und Erziehungsarbeit sich fachlich, methodisch-didaktisch sowie sozialpädagogisch und psychologisch stets an neuesten Erkenntnissen und Fachergebnissen orientiert. Damit ist eine differenzierte und individuell zugeschnittene Bildungsarbeit mit den Maßnahme-/Projektteilnehmern (Lernbeeinträchtigte, Lernbehinderte, Marktbenachteiligte, langzeitarbeitslosen Erwachsene, junge Erwachsene ohne Berufsabschluss, Flüchtlinge etc.) möglich.

Über eine zielgruppenorientierte, auf individuelle Förderpläne aufbauende Maßnahme-/Projektdurchführung bzw. berufliche Fort- und Weiterbildung sowie berufspraktische Trainings werden die Teilnehmer so befähigt, dass sie den Anforderungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes gerecht werden. Eine wirksame Unterstützung zur Arbeitsmarktintegration einschließlich einer sozialpädagogischen Nachbetreuung gehört zum festen Leistungsbestandteil der BAW Unternehmensschulung GmbH.

 


Die Qualitätspolitik der BAW Unternehmensschulung GmbH ist in nachfolgenden Punkten dargestellt:

Ø  Die BAW Unternehmensschulung GmbH ist ein fachkompetenter und leistungsfähiger Partner für seine Kunden.

Ø  Die Kunden der BAW Unternehmensschulung GmbH sind die jeweiligen Maßnahme- und Projektteilnehmer.

Ø  Zu den Auftraggebern gehören die Bundesagentur für Arbeit, das Jobcenter, die Sächsische Aufbaubank sowie regionale Unternehmen und Behörden. Eine enge Zusammenarbeit mit den Auftraggebern ist die Basis für die erfolgreiche Ausbildung, Fort- und Weiterbildung sowie Eingliederung der Teilnehmer in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, ständig in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen (Kammern).

Ø  Die BAW Unternehmensschulung GmbH verfügt über ein breit angelegtes Kooperationsnetzwerk, welches je nach individuellem Bedarf die Einbeziehung von Dritten zulässt (Schuldner-, Drogenberatung etc.).

Ø  Die Führungskräfte fördern den straffen, standardisierten, zielorientierten und effektiven Ablauf der internen Prozesse.

Ø  Die Ausbildung sowie Fort- und Weiterbildung orientiert sich an neuesten Erkenntnissen und Erfordernissen von Wissenschaft und Technik und schafft eine differenzierte und auf die individuellen Erfordernisse der Teilnehmer und Kooperationspartner zugeschnittene Bildungsarbeit.

Ø  Die BAW Unternehmensschulung GmbH betrachtet die Planung und Realisierung der Bildungsprozesse als einen ganzheitlichen Ansatz.

Ø  Die permanente Beobachtung des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes ermöglicht es, marktgerechte Bildungskonzepte zu kreieren und zu realisieren.

Ø  Durch das hochqualifizierte Mitarbeiterteam an Lehrkräften, Ausbildern, Sozialpädagogen, Bildungsbegleitern und Psychologen sowie eine moderne materiell-technische Ausstattung gewährleistet die BAW Unternehmensschulung GmbH maßgeblich die erfolgreiche Ausbildung sowie Fort- und Weiterbildung der Teilnehmer.

Ø  Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotskataloges ist ein wesentliches Ziel aller Aktivitäten und wird durch die Führungskräfte und alle Mitarbeiter gesichert.